Placeholder image
Placeholder image

Herzlich Willkommen auf dem Bildungsportal

Das Bildungsportal bündelt alle Bildungseinrichtungen im Ostalbkreis auf einer zentralen Website. In der ersten Version sind bereits alle Angebote der Kinderbetreuung detailliert dargestellt. Alle weiteren Bildungsbereiche werden in den nächsten Wochen und Monaten schrittweise um eine vertiefte Darstellung erweitert.

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach den für Sie passenden Angeboten wünscht das Team des Bildungsbüros!

Placeholder image

Aktuelles aus dem Bildungsbüro

61. Vorlesewettbewerb - Kiara Maier liest sich auf Platz eins

Vorlesewettbewerb - Beim 61. Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels wurde am 12.02.2020 an der Kocherburgschule in Unterkochen mit Kiara Maier vom Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen die erste Teilnehmerin für den Bezirksentscheid ermittelt.
„Lesen ist Kino im Kopf“ - mit diesen Worten begrüßte Frau Nowottnick vom Bildungsbüro alle Anwesenden, ganz besonders aber die VorleserInnen, beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs. Insgesamt 19 SchülerInnen hatten sich mit ihren BegleiterInnen auf den Weg in die Kocherburgschule nach Unterkochen gemacht, um dort gegeneinander anzutreten.
In Empfang genommen wurden Sie von SchülerInnen der Kocherburgschule, die mit einem musikalischen Beitrag und einem Tanz für einen gelungenen Einstieg in die Veranstaltung sorgten. Auch Schulleiterin Anita Stark freute sich über die rege Beteiligung am Wettbewerb und hieß alle Anwesenden an ihrer Schule herzlich Willkommen.
Für die 6 Jungen und 13 Mädchen galt es, sich in zwei Vorleserunden zu beweisen. In Durchlauf eins lasen alle TeilnehmerInnen aus ihrem mitgebrachten Buch einen Wahltext vor. Runde zwei gestaltete sich dagegen schon etwas schwieriger. Hier mussten die TeilnehmerInnen aus einem Überraschungstext vorlesen. Dafür wählte Frau Ripp von der Stadtbibliothek Aalen das Buch „Herr Schnettelbeck und das Geheimnis der verschwundenen Sterne“ aus.
Nachdem beide Vorleserunden von allen SchülerInnen souverän gemeistert wurden, zog sich die Jury um Corinna Pavel, Hans-Dieter Visser (ehem. geschäftsführender Schulleiter für den Raum Ellwangen a. D.), Martina Lietze (Buchhandlung Osiander Aalen), Sarah Ripp (Stadtbibliothek Aalen) und Frau Nowottnick (Bildungsbüro Ostalbkreis) zur Beratung zurück. Bei den guten Leistungen, die alle TeilnehmerInnen gezeigt hatten, war es für die Jury nicht leicht, die drei besten VorleserInnen auszuwählen. Trotz der starken Konkurrenz konnten sich am Ende Kiara Maier (1. Siegerin), Hanna Meiser (2. Siegerin) und Angelina Allocca (3. Siegerin) durchsetzen.
Sowohl mit ihrem Wahltext aus dem Buch ‚Cassia & Ky - Die Auswahl‘ als auch mit der Textpassage aus dem Überraschungsbuch wusste Kiara Maier die Jury zu überzeugen und darf somit am Bezirksentscheid, der zwischen dem 11. März und 25. April 2020 stattfindet, teilnehmen.

Bildungsbüro Ostalb

07361 503 1274

bildungsregion@ostalbkreis.de